Ottone Pesante

Das Wacken Open Air hat eins und das Summer Breeze Open Air ebenfalls, die Rede ist von einem Blasorchester, welches traditionell die besagten Festivals eröffnet. Ein "Blasorchester" der metallischeren Art wird 2019 über die Sebnitzer Hänge fegen und zeigen, was eine Trompete, eine Posaune und ein Schlagzeug alles anrichten können.
Ottone Pesante aus dem norditalienischen Faenza werfen die klassischen Vorstellungen der Blasmusik über einen Haufen aus Knochen und lassen die sich verdunkelnde Sonne mit ihren verzerrten Instrumenten in allen Facetten des Metal erstrahlen. Von schwerer Untergangsdröhnung bis grindartigen Gewaltmärschen regt diese Kapelle zum Schunkeln an.Doch damit ist noch nicht genug, Ende 2018 erscheint das zweite Album der Truppe, deren Musik ein Genre wieder neu beleuchtet.
Dieses Trio fällt definitiv unter die Kategorie: unbedingt sehens- und hörenswert.

Kultverdächtig!


Genre: Heavy Brass Metal
Herkunft: Italien
Label: B.R.ASS

Diskografie:


2015 - Ottone Pesante (EP)
2016 - Brassphemy Set in Stone
2018 - Apocalips


Ottone Pesante